Bild von den Hola Glückspinseln im Wandregal

Glückspinsel schafft Mehrwert!

Glücksempfänger 2019

2019 erhielten folgende Familien | Vereine | Organisationen eine Spende:

zurück

 

Familie R.

Sabrina R. hat seit Geburt eine schwere Behinderung und bekommt eine mit den Augen gesteuerte Computerhilfe. Wir freuen uns Sabrina zu unterstützen.

Pfadfinder Rankweil

Die Pfadfindergruppe Rankweil schreib soziales Engagement groß. Um Kindern in Kambodscha zu helfen in Bezug auf Infrastruktur und Verpflegung haben sie ein großes Spendenprojekt aufgesetzt. Farben Morscher hat dieses tolle Engagement sehr gefallen und deshalb haben wir dieses Projekt ausnahmsweise mitunterstützt. Weitere Infos unter www.tani.at

Kinderkrebshilfe Tirol/Vorarlberg

Seit 1987 gibt es die Kinder-Krebs-Hilfe für Tirol und Vorarlberg in Innsbruck, die selbständig agiert und auch Mitglied beim Verband der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe Organisation ist. Die Gründungsidee war der Gedanke der Selbsthilfe, daher sind Mitglieder der Kinderkrebshilfe auch heute noch vorwiegend Eltern krebskranker Kinder bzw. ehemals krebskranke Kinder und Jugendliche.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, den PatientInnen und den betroffenen Familien mit Rat und Tat zur Seite zu stehen sowie bei Notwendigkeit auch sozial in jeder Weise schnell und unbürokratisch zu helfen.

Weitere Informationen unter https://www.kinderkrebshilfe.at/das-sind-wir/landesverbaende/tirol-und-vorarlberg

Gemeinsam für Zell am See

Gegründet wurde dieser Verein 2011, um schnell und unbürokratisch in Notsituationen helfen zu können. Anlassfall war der Brand in der Zeller Innenstadt, bei dem Mieter ihr Hab und Gut verloren. Die Gemeinde hat eine Gruppe von engagierten Personen eingesetzt, die sich die jeweilige Notsituation genau anschauen und dann entscheiden wo Hilfe geleistet wird. Wir freuen uns, da somit die Möglichkeit geboten ist zielgerichtet zu helfen.

Familie Steinhauser

Samuel hat seit Geburt eine spezielle Muskelschwäche und kann seinen Kopf kaum halten. Er benötigt spezifische Therapien, die von der Sozialversicherung nicht übernommen werden. Wir freuen uns Samuel unterstützen zu können, um eine solche Therapie in Anspruch zu nehmen. Mit viel Geduld wird Samuel hoffentlcih wieder mehr an Autonomie zurückgewinnen.

Auch die Familie Haider mit ihrem Malerbetrieb in Gmunden haben Samuel unterstützt. Wir bedanken uns bei Philip Haider und seiner Mutter für deren großes soziales Engagement und den Vorschlag.

Licht für Kinder

Licht für Kinder hat sich der Aufgabe gestellt kranken, behinderten und benachteiligten Kindern Wünsche zu erfüllen. Wir möchten den Kindern neue Zuversicht und neuen Lebensmut schenken. Wünsche sind verbalisierte Träume der Kinder. Beginnend bei praktischen Dingen wie ein behindertengerechtes Dreirad, eine Stehhilfe oder einen PC, über die Teilnahme an Kunstprojekten bis hin zu therapeutischen Maßnahmen. All das sind z.B. Wünsche der Kinder - Licht für Kinder hilft, damit diese Wünsche Wirklichkeit werden.


Weitere Informationen unter Licht für Kinder.

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.